Schule für  Klavierspiel - Heidelberg - Dossenheim0
0
00
ABRSM Musikexamen

ABRSM Musikzertifikate
(ABRSM: Musikprüfungen der Königlichen Englischen Musikhochschulen)

Ab Herbst 2014 werden wir erstmals in der Schule für Klavierspiel die Möglichkeit anbieten, ABRSM Musikexamina abzulegen.

Vielen wird dieses System sicherlich noch nicht so vertraut sein wie „Jugend musiziert“.

ABRSM heißt „Associated Board of Royal Schools of Music“ und ist ein aus England stammendes Musikprüfungssystem. Es bietet einen internationalen Standard, der in unserer heutigen Zeit immer mehr Bedeutung erlangt und findet mittlerweile in über 90 Ländern der Erde statt. Pro Jahr absolvieren ca. 630 000 Musizierende diese Examina.

ABRSM bietet ein Konzept, das die musikalische Persönlichkeit als Ganzes erfassen möchte.

Es beinhaltet keinerlei Altersbeschränkungen, so dass auch erwachsene Klavierspielende, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, die Möglichkeit zur Teilnahme haben. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat.

Alle zwei Jahre werden die vorgegebenen Klavierstücke komplett neu ausgewählt, so daß für Abwechslung gesorgt ist.


Auszug aus dem Leitfaden zu den ABRSM-Examina von Clara Taylor:

Zitat: "Freude am Erreichten - damit läßt sich unsere Philosophie zusammenfassen, denn das Erlangen eines ABRSM-Zertifikates ist in der Tat eine erfreuliche und lohnende Erfahrung. Wer hart daran arbeitet, auf musikalischem Gebiet Fortschritte zu erzielen, möchte den eigenen Erfolg anerkannt bekommen und Bestätigung dafür erhalten, sich auf dem richtigen Weg zu befinden. Und genau dies bieten die Musikexamina:

- Motivation und Begeisterung, da die Schüler nach einem sorgfältig strukturierten Plan auf ein klar definiertes Ziel hinarbeiten

- einen Maßstab für den persönlichen Fortschritt und eine Leistungsüberprüfung nach international anerkannten Standards

- einen objektiven "Wegweiser" zur Verbesserung der musikalischen und pianistischen Fertigkeiten

- eine Beurteilung durch einen anerkannten, unabhängigen und hochqualifizierten Musiker, der seinerseits kontinuierlich geprüft wird

- wohlwollende Ermutigung

- Vorspielmöglichkeiten

- das Gefühl, etwas erreicht zu haben"     Zitat Ende
 

Hier ein vollständiges Klavierexamen Grad 1:


Es existieren 8 Prüfungsgrade, darüberhinaus kann man sich bis hin zum professionellen Diplom entwickeln.

Inhalte der Prüfungen:

- Es werden drei Stücke verschiedener Stile/Epochen vorgetragen, die man sich aus je sechs Stücken pro Stil/Epoche aussuchen kann

- Ein wenig Technik wird abgeprüft (vorgegebene Tonleitern und Dreiklänge etc.)

- Leichtes Vom-Blatt-Spiel

- Gehörbildung

- musikalisches Grundwissen

Wer noch nicht lange Klavier spielt und erst einmal eine Einschätzung möchte, kann einen Vorbereitungstest ablegen. In diesem geht es nicht um das Bestehen, sondern eine Einschätzung der musikalischen Grundlagen.

Vor allem für Erwachsene in Mittelstufe bis zum Fortgeschrittenen gibt es zusätzlich eine Leistungseinschätzung, die die musikalische Gesamtsituation beurteilt, ohne eine komplette Prüfung abzulegen.

Hier ein vollständiges Klavierexamen Grad 5:

 

Weiterführende Informationen zur Philosophie von ABRSM, zu den Inhalten und zum Ablauf der Musikexamina sind hier in einer pdf-Datei zusammengestellt:



Hier finden Sie die technischen, theoretischen und sonstigen Anforderungen der Grade 1-8 :
(zur Ansicht auf das Bild klicken, pdf-Datei öffnet sich)

Grad 1 Grad 2 Grad 3Grad 4 Grad 5Grad 6 Grad 7 Grad 8

Die dazugehörigen Notenhefte können hier bezogen werden:

 

Vorberei-
tungstest
Grad 1Grad 2 Grad 3 Grad 4 Grad 5Grad 6  Grad 7 Grad 8


Gehörübungstests Prüfungsgrade 1-8 (pdf-Download)



Vermiculus labyrinthus communis,
der Gattung der Ohrwürmer angehörend


Wer sich noch genauer informieren möchte, sei auf folgende zwei Broschüren verwiesen (pdf-Download):

20 Seiten 62 Seiten

 

Die Seite von ABRSM Deutschland finden Sie hier:

http://www.abrsm.org/de/regions/central-europe/deutschland/home/

Eine Gesamtübersicht aller Lehrpläne und Stufen des ABRSM inklusive Gehörbildung (englisch) finden Sie unter folgendem Link:

http://www.abrsm.org/de/regions/central-europe/deutschland/informationen-zum-abrsm/lehrplaene/
 

Allgemeine Informationen zur Geschichte und Philosophie des ABRSM finden Sie hier:

http://www.abrsm.org/de/regions/central-europe/deutschland/informationen-zum-abrsm/

 

 

 



Schule für Klavierspiel    69221 Heidelberg-Dossenheim, Adalbert-Stifter-Straße 5a, Tel. 0176-66829752 info@schule-fuer-klavierspiel.de